KASIMIR-Pilot*innen: READYMADE

Julian und das Team von READYMADE haben zwei Tage lang schwere Möbel durch die Kölner Innenstadt transportiert. Ohne KASIMIR „hätten wir uns den ganzen Spaß gar nicht leisten können. Ich hoffe das noch viele Menschen nach uns in den selben Genuss kommen. Gemeinsam lassen sich Lasten halt viel besser tragen!

 

Moving IMM – Part 1 from READYMADE on Vimeo.

Wie heißt du?

Julian Kordt

Von wo nach wo bist du gefahren?

Wir haben Kasimir genutzt, um Möbel durch die Kölner Innenstadt zu transportieren. Diese brauchten wir, um an verschiedenen Standorten eine Performance mit unseren Möbeln auszuführen. Wir sind ein junges StartUp, welches Möbel vermietet, anstatt sie zu verkaufen. Wir wollten mit unserer Aktion neben der IMM, auf das sich verändernde Zusammenleben und den Umgang mit Wohnräumen aufmerksam machen. Hier eine Karte, wo wir überall waren.

An welchem Wochentag warst du mit dem Lastenrad unterwegs?

Freitag und Samstag (19.01. – 20.01.)

Was hast du transportiert?

Ein modulares Bett, eine Lampe, einen kleinen Hocker/Nachttisch/Regal, einen Teppich, eine Decke, Fotozubehör, Verpflegung.

Hat man dich auf das Lastenrad angesprochen?

Ja wir wurden oft von interessierten Passanten angesprochen. „Kann man sowas irgendwo mieten“ wurde oft gefragt. Das ist es sogar kostenlos Möglich ist, hat alle begeistert!

Wie fühlt man sich, wenn man das Lastenrad fährt?

Sehr angenehmes Fahrgefühl. Daran, dass man mit der gesamten Transportkiste lenkt, muss man sich erst gewöhnen. Auch das bei leicht schräger Straße das ganze Rad leicht schräg steht, war etwas neues. Insgesamt war es ein Abenteuer, ich bin begeistert.

Hast du durch das Lastenrad neue Menschen kennengelernt?

Ja.

Was nervt dich am Lastenrad?

Der Dynamo und die Lampen haben sehr geflackert. Das könnte mal ausgebessert werden. Ansonsten nix zu bemängeln.

Das Lastenrad rockt, weil?

…man damit in der Lage ist, seinen halben Hausstand durch die Gegend zu transportieren. Man ist flexibel und muss kein Sprinter oder ähnliches mieten. Hammer Ding!

 

Schreibe einen Kommentar